Beschichtungen München – Beschichtungen im Alltag

Oberflächen, zum Beispiel der Boden, haben von Haus aus kleine Risse und Spalten. Auch wenn diese nur mikroskopisch klein sind können Flüssigkeiten und Keime eindringen, die zu Schäden oder Verschmutzung führen können. Eine Beschichtung kann dies jedoch verhindern und ein leichteres Säubern der Fläche ermöglichen. Seit über 70 Jahre übt SÜD HANSA GmbH und Co. KG Beschichtungen München mit nahezu perfekter Oberflächentechnik aus. In vielen Bereichen der Industrie, wie beispielsweise in der Automobilbranche oder der Lebensmittelindustrie, ist das Beschichten notwendig.

Im Eigenheim

In der Wohnung oder dem Haus finden wir ebenfalls Beschichtungen, z.B. eine Balkonbeschichtung, die den Zweck hat den Balkon vor den Witterungen zu schützen. Oftmals sind Treppenhäuser und Balkone den äußerlichen Einflüssen ausgesetzt und nur das Beschichten derer kann hier genügend Schutz bieten. Wir treffen in unseren Tiefgaragen ebenfalls auf verschiedene Beschichtungen. Dort ist die wasserabweisende Funktion unabdingbar.

Industrie

Industrieböden werden dauerhaft belastet und strapaziert. Diese müssen die Abdichtung und den Korrosionsschutz gewährleisten können, die in den jeweiligen Betrieben erforderlich sind. Die Beschichtung muss rutschfest, chemikalienbeständig und abrissfest sein. Je nach Einsatzgebiet werden unterschiedliche Attribute von einem Industrieboden verlangt. Diese sollen eine lange Haltbarkeit, Sicherheit und Nutzbarkeit ermöglichen.

Automobilbranche

Durch die Last der Fahrzeuge und der Maschinen, sowie durch Flüssigkeiten wie Motoröl werden die Böden der Autoindustrie enorm strapaziert. Trotzdem muss der Untergrund rutschfest sein, um Unfälle zu vermeiden. Durch Beschichtungen werden diese Aspekte erfüllt und jene weisen zudem eine erhöhte Stoßfestigkeit auf.

Hygiene Beschichtungen

In Krankenhäusern oder in der Nahrungsverarbeitung ist eine hygienische und pflegeleichte Beschichtung von höchster Priorität. Inhaltsstoffe des Bodens dürfen nicht in die Lebensmittel geraten. In Krankenhäusern müssen diese Böden leicht zu reinigen sein, um alle Bakterien zu entfernen zu können.

Passivierung

Bei diesem Verfahren wird eine Schutzschicht auf Metallen erzeugt. Bei der modernen Passivierung wird eine Passivierungsschicht aus Titan oder Zirkonium erzeugt. Dieses Verfahren verlangsamt oder verhindert die Korrosion des Werkstoffes.

Beschichtungsverfahren finden in vielen Bereichen Anwendung. In der Luftfahrt werden z.B. Ventile mit dem Eloxalverfahren bearbeitet und in der Autoherstellung wird der Lack per Pulverbeschichtung aufgetragen. Bodenbeschichtungen sind in vielen Arbeitsumfeldern ein wichtiger Bestandteil der Sicherheit und Sauberkeit. Bei der Verarbeitung müssen die Chemikalien gleichermaßen auf die Metallteile verteilt werden, um eine gute Qualität erzielen zu können. Die glänzenden Farben, die hierbei entstehen, sind ein Nebeneffekt der Oberflächenveredelung. Wir legen viel Wert darauf, dass unsere Kunden ein fehlerfreies Ergebnis erhalten. Somit sind wir Ihnen bei der Sanierung oder anderen Betonarbeiten behilflich.

Copyright Hinweis: © Fotolia.com/Vladimir Bikhovskiy

Recent Posts